Kaffee hilft Ihnen verkaufen - doch welche Lösung ist die passende?

Ist es Ihnen auch manchmal peinlich, einem Kunden/Geschäftspartner einen Kaffee anzubieten?
Dann ist es höchste Zeit, die Bürolösung zu verbessern!

Guten Kaffee anzubieten ist übrigens nicht nur emotional eine gute Sache. Es rechnet sich auch:

  • Kaffee schafft, was Worte nicht können: Er spricht Geruch und Geschmacksinn an und hat so direkten Zugriff auf das Gehirn. Der Eindruck ist viel schneller und bleibender als all Ihre ausgeklügelten Konzepte.
    Ich erinnere mich übrigens noch mit Grauen an den letzten Autokauf-Kaffee - die Argumente vom Verkäufer weiß ich nicht mehr.
     
  • In Zeiten von Experten-Mangel: Kaffee erhöht die Mitarbeiter-Zufriedenheit. Oder würden Sie in ein anderes Unternehmen wechseln, wenn Sie wüssten dass Sie dort untrinkbaren Kaffee trinken?

Vollautomat, Espressomaschine oder ESE-Pads?

Vollautomaten sind in Büros sehr weit verbreitet und für uns eine relevante Option.

Espressomaschinen gibt es nur in wenigen Büros - sind aber auch eine gute Variante für einige Anwendungsfälle.

Im portionierten Bereich betrachten wir nur ESE-Pads (ital. Standard - auch Cialde genannt). Der Grund ist, dass hier im Gegensatz zu andere Systemen ausschließlich Kaffee verwendet wird und eine gute Qualität herstellbar ist.

Filterkaffee ist natürlich manchmal eine passende Option. Wir haben es nicht in den Vergleich aufgenommen, da die Erwartungshaltung von Kunden heutzutage Richtung Espresso, Verlängerten oder Cappuccino geht.

Welches System für Sie am besten ist, hängt von Ihrem Umfeld ab. Es gibt daher von uns auch keine Ranking. Es kommt - wie immer - darauf an...

Unsere subjektive Bewertung

 

Vollautomat

Espressomaschine

ESE-Pads

Espresso

smiley

smileysmileysmiley

smileysmiley

Milchgetränke

smileysmiley

smileysmileysmiley

smiley

Verlängerter

smileysmiley

smileysmileysmiley

smiley

Kaffee-Auswahl

smiley

smiley

indecision

Nötiges Know-How

smileynein

indecisionja!

smileynein

Reinigungsaufwand

sad

indecision

smiley

Hygienefaktor

sad

smiley

indecision

Umweltfaktor

smiley

smiley

indecision

Kosten Gerät

ab € 500

ab € 1.000

ab € 200

Robustheit Gerät

frown

smiley

smiley

Portion guter Kaffee netto

€ 0,23 (11g)

€ 0,17 (8g)

€ 0,25

Erläuterungen:

  • Wir gehen davon aus, dass guter Kaffee (kein Industrieprodukt) verwendet wird und jeweils hochwertige Geräte
  • Umwelt-Bewertung: ESE-Pads sind komplett verrottbar, allerdings einzeln in Folie verpackt
  • Vollautomaten verwenden im Durchschnitt mehr Kaffee als Espressomaschinen
  • Vollautomaten sind anfälliger aufgrund der vielen eingebauten Elektronik

 

Welche Voraussetzungen gibt es?

ESE Pads
Am Einfachsten und unproblematischten sind "leider" die ESE-Pads. Hier benötigen die Mitarbeiter keine großes Know-How und der Reinigungsaufwand hält sich sehr in Grenzen. Umwelttechnisch ist es aber nicht optimal.

VOLLAUTOMATEN
Voraussetzung für den sinnhaften Betrieb eines Vollautomaten ist eine klare Verantwortung bezüglich Reinigung.
Nur ein kontinuierlich gepflegter Vollautomat ist eine hygienische Lösung.

ESPRESSOMASCHINEN/SIEBTRÄGER
Bei der Espressomaschine ist ein gewisser Enthusiasmus für Kaffee Voraussetzung. Wenn es den Mitarbeitern Spaß macht, Kaffee zu zelebrieren, dann ist dies die beste Zubereitung. Eine regelmäßige Reinigung ist hier natürlich auch wichtig, wenn auch nicht so brisant wie beim Vollautomaten.

Optimum durch Kombination

Nehmen wir einmal einen Kaffeeverbrauch von 60 Tassen/Tag an. Klassischerweise lösen viele dies durch 2 Haushalts-Vollautomaten oder einem großen Vollautomaten. Doch auch die Kombination macht Sinn.

Warum kombinieren Sie nicht einen Vollautomaten (oder Pad-Maschine) mit einer Espressomaschine?
Wer das Kaffee-Optimum haben möchte, geht zur Espressomaschine. Wer Kaffee auf Knopfdruck will, nimmt das andere Gerät. So haben Sie auch gleich ein Backup, wenn einmal ein Gerät nicht funktioniert. Und wir können Ihnen vorhersagen, dass sich die Kaffeelast auf die Espressomaschine verlegen wird.

Wir bieten in alle drei Kategorien Lösungen an - hier noch die Links dazu:

Espresso-Maschinen-Angebot
Vollautomaten von Nivona
ESE-Pad-Geräte

Größere Büro-Geräte können wir auf Anfrage für alle drei Kategorien auch anbieten. Rufen Sie uns dazu am besten an: +43 732 27 29 15

 

Anmeldung zum Newsletter

Bitte geben Sie einen Wert für "Vorname" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Nachname" an.


* Pflichtfeld


×

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte geben Sie einen Wert für "Name" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "E-Mail-Adresse" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Telefonnummer" an.


* Pflichtfeld


×

Terminanfrage Baristakurs

Bitte geben Sie einen Wert für "Name" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "E-Mail-Adresse" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Terminwunsch" an.


* Pflichtfeld


Bitte geben Sie Ihren gewünschten Termin bekannt. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen, ob der Termin verfügbar ist. Falls zu Hand bitte auch die Gutscheinnummer angeben.

×

Ihre Anfrage zu DieRöster Büro-Kaffee

Bitte geben Sie einen Wert für "Firma" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Ansprechpartner" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Telefonnummer" an.


* Pflichtfeld


×

Ihre Anfrage zu DieRöster Geschenkboxen

Bitte geben Sie einen Wert für "Firma" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Ansprechpartner" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Telefonnummer" an.


* Pflichtfeld


×

Anmeldung Latte Art Duell

Bitte geben Sie einen Wert für "Vor- Nachname" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Telefon" an.

Für die Anmeldung benötigen wir Name, Mail-Adresse und Telefonnummer, damit wir Sie erreichen können.
Die Kontakt-Daten werden weder weitergegeben noch von uns weiter verwendet.
Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir und eventuelle Pressevertreter Fotos machen und veröffentlichen dürfen und Sie als Teilnehmer (betrifft vor allem die Gewinner) mit Vor- und Nachnamen nennen dürfen.



* Pflichtfeld


×
×

DieRöster Newsletter

Sie interessieren Fakten und Geschichten zu Kaffee, den Röstern und Zubereitungs-Tipps? Wir liefern diese monatlich frei Haus ... mit unserem Newsletter.

DieRöster Logo


© 2019 DieRöster