Wie wurde Kaffee entdeckt: Legende und Erforschtes

Äthiopien - wo alles begann...

Im Südwesten Äthiopiens, zwischen dem großen afrikanischen Grabenbruch und dem Nil, liegt die Kafa-Region. Diese Region ist der Geburtsort von Arabica, der am weitesten verbreiteten Kaffeebohne. Kafa war bis weit ins 20. Jahrhundert hinein für die europäische Erforschung gesperrt, die ursprüngliche Kaffeekultur konnte sich dort also relativ isoliert entwickeln.

Kaldi, der äthiopische Ziegenhirte

Die Legende von Kaldi dem Ziegenhirten, der die wunderbaren Tugenden der Kaffeebohne entdeckt hat, ist vielen bekannt. Die Geschichte besagt, dass während Kali schlief, seine Ziegenherde weglief. Er erwachte und blies seine Bambusflöte, aber die Ziegen antworteten nicht. Als er sie schließlich fand, stellte er überrascht fest, dass sie nicht leise im Unterholz grasten, sondern aufgeregt wirkten und tanzten und herumsprangen.

Kaldi bemerkte, dass sie rote Beeren aßen, die auf Zweigen wuchsen. Er kaute selbst etwas und spürte ihre anregende Wirkung und begann neben seinen Ziegen zu tanzen. Er füllte seine Taschen mit den Beeren, die er nach Hause brachte, um sie seiner Frau zu zeigen. Seine Frau schickte Kali damit ins örtliche Kloster. Der Abt war von seiner Entdeckung nicht so beeindruckt und warf sie ins Feuer. Verführerische Röstaromen erfüllten den Raum und weckten die  Neugier einiger Mönche, die dann die Bohnen aus der Glut fischten, sie zerdrückten und ein heißes damit Getränk zubereiteten. Nach dem Konsum des Getränks waren die Mönche während ihrer Abendgebete ungewöhnlich aufmerksam und Kaffee war als Getränk geboren.

Kaffee war Essen, bevor es ein Getränk war

Abseits der Legende von Kali gibt es noch weitere Annahmen zum Ursprung des Kaffee. Es ist unwahrscheinlich, dass es einen bestimmten Eureka-Moment gab, wie die Legende von Kaldi und den Mönchen. Bevor Kaffee als Getränk zubereitet wurde, wurde er höchstwahrscheinlich als Lebensmittel konsumiert. Die Umwandlung von Kaffeesamen als Lebensmittel zu Kaffee als Getränk erfolgte wohl um einiges langsamer als in der Legende.

Traditionell wurden die gerösteten Bohnen geknabbert. Die Einheimischen von Kafa konsumierten sie als Snack, so wie wir eine Packung Nüsse. Irgendwann begann sie die Bohnen zu mahlen und sie in Wasser zu kochen, um ein Getränk zuzubereiten. Wilder Waldhonig wurde für die Konservierung von geröstetem und gemahlenem Kaffee verwendet. Im Gegensatz zum typischen Honig bei uns, ist Kafa-Waldhonig dick und undurchsichtig. Er kann mit gemahlenem Kaffee zu klebrigen Kugeln geformt und in einem Beutel getragen werden. Eine kleine Prise der Mischung kann für den schnellen Instantkaffee direkt in heißes Wasser gegeben werden. Alternativ können Sie die Kugeln auch direkt verspeisen.

Buchtipp

Wenn Sie mehr über die Herkunft und Geschichte des Kaffees erfahren möchten, hier ein Buchtipp: Where the Wild Coffee Grows von Jeff Koehler

Lust auf mehr?

In unseren Home Barista & Latte Art Seminaren lernen Sie alles rund um den Kaffee und Zubereitungen.
Weitere Infos

 

Anmeldung zum Newsletter

Bitte geben Sie einen Wert für "Vorname" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Nachname" an.
captcha

* Pflichtfeld


×

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte geben Sie einen Wert für "Name" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "E-Mail-Adresse" an.

Bitte geben Sie einen Wert für "Bitte um Rückruf" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Telefonnummer" an.
captcha

* Pflichtfeld


×

Terminanfrage Baristakurs

Bitte geben Sie einen Wert für "Name" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "E-Mail-Adresse" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Terminwunsch" an.

Bitte geben Sie einen Wert für "Termine sind mir zu spät - bitte auf die Warteliste setzen falls bei einem früheren Termin kurzfristig jemand ausfällt" an.

* Pflichtfeld


Bitte geben Sie Ihren gewünschten Termin bekannt. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen, ob der Termin verfügbar ist. Falls zu Hand bitte auch die Gutscheinnummer angeben.

×

Ihre Anfrage zu DieRöster Büro-Kaffee

Bitte geben Sie einen Wert für "Firma" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Ansprechpartner" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Telefonnummer" an.

* Pflichtfeld


×

Anmeldung Latte Art Duell

Bitte geben Sie einen Wert für "Vor- Nachname" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Telefon" an.

Für die Anmeldung benötigen wir Name, Mail-Adresse und Telefonnummer, damit wir Sie erreichen können.
Die Kontakt-Daten werden weder weitergegeben noch von uns weiter verwendet.
Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir Sie als Teilnehmer (betrifft vor allem die Gewinner) mit Vor- und Nachnamen nennen dürfen bzw. ggf. Fotos online veröffentlichen dürfen.

captcha

* Pflichtfeld


×
×

DieRöster Newsletter

Sie interessieren Fakten und Geschichten zu Kaffee, den Röstern und Zubereitungs-Tipps? Wir liefern diese monatlich frei Haus ... mit unserem Newsletter.

DieRöster Logo


© 2021 DieRöster