Kaffeetratsch

alles rund um den Kaffee


10 Wege, mein Espressomaschinen Setup zu verbessern

Tipps für ein Espressomaschinen Setup das Spaß macht

Endlich steht sie stolz in der Küche: Die neue Espressomaschine. Der erste Versuch hat vielleicht schon ganz gut geklappt. Aber vielleicht ist manches noch unpraktisch oder es schmeckt noch nicht ganz so perfekt wie im Lieblingscafé. Wir haben Liste nützlicher Zubehörteile zusammengestellt, mit dem Sie Ihr Setup für Zuhause optimieren können.
 

weiterlesen


Mühlen 1x1 - Der richtige Mahlgrad für Espresso

Die Extraktion

Ob Sie das Optimum an Geschmack aus der Bohne herausholen, entscheidet sich zu einem großen Teil an der Mühle. Mahlt die Mühle ausreichend konsistent und passt die Einstellung des Mahlgrades?

Bei einer falschen Mahlgradeinstellung kann der Kaffee wässrig, "sauer", "bitter" oder "unbalanciert" schmecken.

Die optimale Extraktion füllt 25ml Kaffee innerhalb von 25 Sekunden in die Tasse. Wenn es abweicht, sprechen wir von unterextrahiert bzw überextrahiert.

UNTEREXTRAKTION: Kaffee "rinnt zu schnell"

Wenn das Wasser zu schnell durch den Kaffee kommt, bekommen Sie eine zu helle und dünne Crema. Geschmacklich ist dieser Kaffee meist fahl und oft auch säurebetont.
Gründe für eine Unterextraktion:
- zuwenig Kaffee (Was ist die richtige Kaffee-Menge?
- zu grob gemahlen oder
- zu wenig intensiv getampt (Richtiges Tampern)

ÜBEREXTRAKTION: Kaffee "tropft sehr zäh"

Wenn die 25ml nach 30 Sekunden noch nicht erreicht sind, spricht man von Überextraktion. Konkret heißt dies, dass der Widerstand des Kaffeemehls zu groß ist Es ist hier nur eine "Kaffeeessenz" in der Tasse.
Gründe für eine Überextraktion:
- zuviel Kaffee (Was ist die richtige Kaffee-Menge?
- zu fein gemahlen oder
- zu intensiv getampt (Richtiges Tampern)

Sie sollten übrigens weder im überextrahiertem Fall, noch wenn Sie einen Verlängerten wünschen die Extraktionszeit über 30 Sekunden hinausgehen lassen. Dann lösen sich nämlich die Bitterstoffe und verderben Ihre Freude am guten Kaffee. Wenn Verlängert (oder auch Melange, ..), dann bitte den kleinen Schwarzen mit heißem Wasser verlängern. Am besten das Wasser zuerst - dann bekommen Sie auch eine schöne Crema.

Unterextraktion, richtig extrahiert, Überextraktion

weiterlesen


Espressomaschinen ABC Teil 4: Espressomaschine sauber halten

Sauber bleiben: Reinigung der Espressomaschine

Innenseite des Brühkopfs sauber halten

Wie sauber muss eine Espressomaschine sein?
Ist nicht erst die Patina (vulgo abgelagerte Reste) die Trumpfkarte für einen perfekten Geschmack?

Geschmacklich ist es unserem Empfinden nach wirklich positiv, wenn bereits ein paar Kaffees davor zubereitet wurden. Der Mythos "Patina" hat offensichtlich etwas an sich.

Nichtsdestotrotz sind aber geschmackliche Beeinträchtigungen durch ranzige Ablagerungen zu vermeiden. Nur eine gut gepflegte und saubere Espressomaschine macht auch wirklich lange Freude.

Wir geben Ihnen hier einen Überblick über die nötigen Schritte und beschreiben diese auch kurz. Gerne erklären wir Ihnen auch Schritte persönlich in der Greißlerei. Auch beim Home Barista Kurs wird die Reinigung umfassend erklärt.

weiterlesen


Espressomaschinen 1x1 Teil 3: Zahlen-Spiel - die richtigen Werte

Zahlen über Zahlen ... die Anleitung zur perfekten Zubereitung

Espressomaschinen-Fans haben es leichter, wenn sie zahlenaffin sind. Die Kurzanleitung ist folgende:

  • 7-11g
  • 17kg
  • 90-95°
  • 9bar
  • 25s
  • 25-30ml

Sie sind verwirrt? Dann schaffen die folgenden Zeilen Klarheit!

weiterlesen


Espressomaschinen 1x1 Teil 2: Die richtige Temperatur

Die richtige Temperatur - Tipps und Tricks

Im ersten Teil haben wir uns die unterschiedlichen Bauweisen der Espressomaschinen angesehen. Dieses Mal betrachten wir das Thema "Richtige Temperatur" noch etwas näher.

Wir haben zuletzt schon von 90°-95°C gesprochen. Was nun genau?

Schon 1-2°C Temperaturunterschied kann den Geschmack spürbar verändern. Auch hat jeder Kaffee sein Optimum und dieses kann natürlich auch für jeden Genießer unterschiedlich sein. Also alles relativ? Ja.

Nichtsdestotrotz gibt es Pauschalregeln:

  • Robusta-Kaffeesorten sind tendenziell toleranter bei der Temperatur und verändern sich auch weniger. Auch passt hier tendenziell eine etwas niedrigere Temperatur - also ~ 90°. Dies gilt auch für Mischungen mit einem beträchtlichen Robusta-Anteil. 
  • Arabica-Sorten reagieren intensiv auf Veränderung und sind oft mit 94/95° erst gerade richtig.

Wenn Sie rassige Kaffees mit beträchtlichen Robusta-Anteil präferieren, können Sie beim Kauf einer Espressomaschine etwas toleranter bezüglich der Temperaturstabilität sein. Lieben Sie fruchtige Kaffees, dann macht die Möglichkeit einer Temperatursteuerung sicherlich Sinn.

weiterlesen


Espressomaschinen 1 x 1 Teil 1: Thermoblock, Einkreiser, Zweikreiser, Dual-Boiler

Temperatur des Wassers entscheidend für Qualität

Die Preisunterschiede bei Espressomaschinen (Siebträger) sind groß. Die Qualitätsunterschiede des Ergebnisses ebenfalls. Eine Kernkomponente ist das Aufheizen des Wassers.

Für die Extraktion des Kaffees ist eine möglichst konstante Temperatur zwischen 90° und 95° gewünscht. 
Bedeutend höher liegt die Temperatur für das Milchschäumen - etwas über 120°.

Bei den Espressomaschinen haben sich dabei folgende Systeme etabliert:

  1. Thermoblock
  2. Boiler: Einkreiser
  3. Boiler: Zweikreiser
  4. Dual Boiler (bzw Multi Boiler)

​Wir erklären hier die Unterschiede.

weiterlesen


 

Anmeldung zum Newsletter

Bitte geben Sie einen Wert für "Vorname" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Nachname" an.

* Pflichtfeld


×

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte geben Sie einen Wert für "Name" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "E-Mail-Adresse" an.

Bitte geben Sie einen Wert für "Bitte um Rückruf" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Telefonnummer" an.

* Pflichtfeld


×

Terminanfrage Baristakurs

Bitte geben Sie einen Wert für "Name" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "E-Mail-Adresse" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Terminwunsch" an.

Bitte geben Sie einen Wert für "Termine sind mir zu spät - bitte auf die Warteliste setzen falls bei einem früheren Termin kurzfristig jemand ausfällt" an.

* Pflichtfeld


Bitte geben Sie Ihren gewünschten Termin bekannt. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen, ob der Termin verfügbar ist. Falls zu Hand bitte auch die Gutscheinnummer angeben.

×

Ihre Anfrage zu DieRöster Büro-Kaffee

Bitte geben Sie einen Wert für "Firma" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Ansprechpartner" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Telefonnummer" an.

* Pflichtfeld


×

Anmeldung Latte Art Duell

Bitte geben Sie einen Wert für "Vor- Nachname" an.
Bitte geben Sie einen Wert für "Telefon" an.

Für die Anmeldung benötigen wir Name, Mail-Adresse und Telefonnummer, damit wir Sie erreichen können.
Die Kontakt-Daten werden weder weitergegeben noch von uns weiter verwendet.
Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir Sie als Teilnehmer (betrifft vor allem die Gewinner) mit Vor- und Nachnamen nennen dürfen bzw. ggf. Fotos online veröffentlichen dürfen.


* Pflichtfeld


×
×

DieRöster Newsletter

Sie interessieren Fakten und Geschichten zu Kaffee, den Röstern und Zubereitungs-Tipps? Wir liefern diese monatlich frei Haus ... mit unserem Newsletter.

DieRöster Logo


© 2021 DieRöster